Recyclinghof Dortmund-Huckarde

In Dortmund nimmt der Recyclinghof Dortmund-Huckarde den Abfall, Wertstoff und Sperrmüll aus Privathaushalten an.

Adresse

Recyclinghof Huckarde
Lindberghstraße 51
44369 Dortmund


Größere Kartenansicht

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 08:30-17:00 Uhr
Mittwoch 09:00-17:00 Uhr
Donnerstag 09:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-17:00 Uhr
Samstag 08:00-13:30 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Annahme

Kostenlos: beispielsweise Papier, Glas, Textilien, Batterien oder Medikamente. Auch Handys, Computer oder Fernseher (“Elektroschrott”) werden gebührenfrei am Recyclinghof angenommen.

Gegen Gebühr: zum Beispiel die Entsorgung von Bauschutt, Sperrmüll, Grünschnitt und Renovierungsabfällen an. Maximal vier Kubikmeter können auf dem Recyclinghof zur Verwertung angeliefert werden. Die Gebühr beläuft sich auf 10 Euro/Kubikmeter. Eine aktuelle Preisstaffel finden Sie hier.

Wichtig:Dortmunder Wertstoffhöfe nehmen nur den Abfall, Wertstoff und Sperrmüll von privaten Haushalten der Stadt Dortmund an. Die Anlieferung auf dem Recyclinghof darf nur mit Fahrzeugen bis max. 3,5t Gesamtgewicht erfolgen und ist auf “haushaltsübliche” Mengen beschränkt. Weitere Vorgaben finden Sie in den Nutzungsbedingungen der Recyclinghöfe der Stadt Dortmund.

Bargeld:
Auf dem Recyclinghof Dortmund-Huckarde kann nur bar gezahlt werden. Eine bargeldlose Entrichtung der anfallenden Gebühren ist nicht möglich.

Kontakt

Telefon: 0231-9111111 (Kundenberatung Entsorgung Dortmund)
Montag : 07:00-17:00 Uhr
Dienstag: 07:00-17:00 Uhr
Mittwoch: 07:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 07:00-17:00 Uhr
Freitag: 07:00-16:00 Uhr
Fax: 0231-9111222
Mail: info[at]edg.de